Lehrlingswerbung



Unsere "Berufsausbildungsbeauftragten" Rudi Bien und Hans-Jürgen Senge waren wieder aktiv.

Am 9. November 2017 führten sie eine Informationsveranstaltung über den Beruf des Mechatronikers für Kältetechnik an der Max-Eyth-Schule in Sprendlingen durch. Zwei Gruppen mit jeweils etwa 16 Schülern wurden in einem Vortrag zum Berufsbild informiert. Anschließend gab es praktische Vorführungen und Übungen in der Werkstatt, so dass die Schüler das Biegen von Kupferrohr auch selbst probieren konnten.