Juni 2014

DKV-Regionalveranstaltungen an der Bundesfachschule



Im Frühsommer 2014 veranstaltete der DKV in Zusammenarbeit mit der Landesinnung Kälte-Klima-Technik die sogenannten ÑRegionalveranstaltungenì zum den Themen Kältemittel, Energieeffizienz, Regelwerke und Richtlinien an den drei Standorten der Bundesfachschule.Die Reihe startete am 6. Mai 2014 an der Bundesfachschule in Harztor Niedersachswerfen. Am 3. Juni ging es in Leonberg, in den Schulungsräumen der Meisterklasse weiter und den Abschluss für unser Innungsgebiet bildete die Veranstaltung in Maintal am 16. Juni 2014, welche trotz Fußball-WM hervorragend besucht war.Herr Dr. Jakobs vom DKV führte durch das Programm. In jeweils vier Vorträgen wurden die anwesenden Teilnehmer und Teilnehmerinnnen über die Herausforderungen, die die neue F-Gase-Verordnung an die Branche stellt, zu der Energieeffizienz-Förderrichtlinie, zu alternativen Kältemitteln und neuen Normen informiert.