Februar 2014

Freisprechungsfeier 2014 in Harztor



-SIE HABEN IHR ZIEL ERREICHT- Nach dreieinhalb jähriger Ausbildungsdauer konnten 13 Auszubildende im Januar 2014 ihrer Ausbildung zum Mechatroniker/in für Kältetechnik erfolgreich abschließen. Am 21.02.2014 erhielten 10 Gesellen in einer Freisprechungsfeier feierlich ihren Gesellenbrief durch den stv. Vorsitzenden der Landesinnung Hessen-Thüringen/Baden-Württemberg Herrn Heiko Denner und Herrn Michael Hoffmann als Vertreter des Gesellenprüfungsausschusses an der BFS Kälte-Klima-Technik in Harztor überreicht. In seiner Ansprache stellte Herr Hoffmann die Bedeutung des deutschen Handwerks und die weltweit anerkannte hochwertige Handwerksausbildung heraus. Der Schauspieler Arnold Hofheinz ermutigte als Gastredner die Gesellen, sich nicht auf dem Erreichten auszuruhen und in monotone Alltagsroutine zu verfallen. Vielmehr sollten Sie immer wie ein Frosch über den Brunnenrand hinausschauen. -SIE HABEN IHR ZIEL ERREICHT- Mit diesem Satz beendet nicht nur ein Navigationsgerät seine Zielführung, mit diesem Satz beenden auch die Ausbildungsbegleiter ihre Aufgabe. Ausbildungsbetriebe, Berufsschule und nicht zuletzt Eltern und Partner der Auszubildenden sorgten gemeinsam dafür, dass die Ausbildung von allen 13 Auszubildenden erfolgreich abgeschlossen werden konnte. -SIE HABEN IHR ZIEL ERREICHT- Besonders erfolgreich konnte Herr Paul Wernecke seine Ausbildung mit einer Gesamtnote von 1,8 abschließen. Er wurde für diese gute Leistung von der Landesinnung Kälte-Klima-Technik Hessen-Thüringen/Baden-Württemberg mit einem Seminargutschein ausgezeichnet. -SIE HABEN IHR ZIEL ERREICHT- Herr Hoffmann dankte den Lehrern, Ausbildungsbetrieben und dem Gesellenprüfungssauschusses für Arbeit und gratulierte den Gesellen auch im Namen des Gesellenprüfungsausschusses. Anschließend überbrachte Herr Denner die besten Glückwünsche der Landesinnung. Bei einem abwechslungsreich hergerichteten Buffet bestand nach der Feierstunde noch die Möglichkeit der persönlichen Begegnung.